= Log 25 = LtCmdr Dynamite = SD: 12077.0975= CSO =

CO: Arscosea Chakoty - XO: Jadzia Bennet

Moderatoren: John Connor, Operationsstab

= Log 25 = LtCmdr Dynamite = SD: 12077.0975= CSO =

Beitragvon Michi » Di 30. Nov 2010, 08:46

= Log 25 = LtCmdr Dynamite = SD: 12077.0975= CSO =

Wörter: 1.001

=W=USS Stardust – Deck 1 – Far Far Away - Tag 22 – 21:19 Uhr =W=

Es waren schon einige Minuten verstrichen seitdem ich das Casino betreten hatte, wie erwartete herrschte auch hier wieder reges treiben sodass mir ein unauffälliges Beobachten der Mannschaft durchaus möglich war. Nachdem ich mir versichert hatte das Saranja noch nicht hier war blieb ich einfach an der Bar stehen, ließ mir von Sam einen Kaffee bringen und beobachtete die Personen um mich herum. Viele waren in Gespräche verwickelt, andere genossen ihr Abendessen oder beschäftigten sich anderweitig, niemand jedoch war besonders auffällig gewesen was mich nicht verwunderte. Nach wenigen Augenblicken öffneten sich die Tür dann erneut und zwei Personen, beide mir sehr wohl bekannt, betraten die Szenerie und teilweise hörten die Personen um mich herum auf zu sprechen. Saranja und Samantha zu sehen schien nicht nur mir ein lächeln auf die Lippen zu zaubern, die Gespräche welche dann starteten hatten einen vollkommen anderen Hintergrund als die gestoppten und handelten deutlich von den beiden Damen welche zielstrebig auf mich zu kamen. „Guten Abend ihr Zwei.“ Begrüßte ich sie vollkommen formlos und nickte Sam zu welcher schon einen Tisch für uns bereit gemacht hatte nachdem ich ihm während meiner Kaffeebestellung mitgeteilt hatte dass ich noch Besuch erwartete. „Guten Abend Rico, schau mal wer mir über den Weg gelaufen ist.“ Meinte Sara und ich lächelte auch Samantha zu „Hallo auch ihnen Samantha.“ Sie musterte mich eingehend, die Gedanken welche ihr mit Sicherheit durch den Kopf schossen waren nicht einmal so abwegig, immerhin war Saranja ebenso wie sie selbst eine Schönheit welche sicherlich einige Verehrer hier an Bord hatte.

„Danke Commander.“ Meinte sie jedoch förmlich und ich lachte kurz „ich bitte Sie Miss Cartwright, lassen sie bitte dieses Ranggeplänkel weg wenn wir „unter uns“ sind.“ Bat ich sie und sogleich hoben sich ihre Augenbrauen erneut „Ich sehe schon Saranja färbt auf sie ab.“ Konterte sie trocken. „Möglich wäre es, sagen sie bitte Rico und Du.. sofern es ihnen nichts ausmacht.“ Schlug ich vor doch schüttelte sie, wie ich es eigentlich auch erwartete hatte, mit dem Kopf „Kann ich nicht Sir. Aber dennoch danke für das Angebot.“ Samantha Cartwright war eben, wie ich immer mal wieder feststellen musste, durch und durch eine Soldatin. Was genau Saranja an ihr fand, wusste ich nicht, mal abgesehen von ihrer Schönheit, war sie eher jemand der sehr pflichtbewusst war als liebevoll. Jedenfalls schätzte ich sie so ein, konnte mich jedoch auch irren. Fast schon schützend ergriff Saranja die Hand von Samantha und lächelte sie an und blickte dann entschuldigend zu mir. „Möchten die Damen etwas essen?“ fragte ich höflich und winkte Esco, welcher nun hinter der Theke bei Sam stand zu uns. Sogleich kam der etwas untersetzte Koch auch an unseren Tisch, begrüßte uns freundlich und nahm die Bestellungen der Damen sowie auch meine eigene auf. Unserer Gesprächsthemen welche sich dann langsam aus dem bedächtigen Schweigen heraus entwickelten, handelten zumeist von den Dingen welche wir auf Saros erlebt hatten, die Geschichten von Samantha waren zumeist interessanter als die von mir und Saranja, da sie auf dem Planeten weit herum gekommen war und so einiges zum besten geben konnte. So verlief dann auch der Rest meines Aufenthalts im Casino bis Saranja und Samantha sich schließlich von mir verabschiedeten und ich auch den Weg in mein Quartier anstrebte um noch einige Stunden Schlaf zu bekommen eh das nächste Abenteuer am nächsten Morgen auf mich warten würde.

=W=USS Stardust – Deck 7 – Büro des CSOs - Tag 23 – 10:19 Uhr =W=

Unverhofft, oder besser gesagt überraschend meldete sich der Captain höchstpersönlich bei mir und teilte mir einiges mit. „LtCommander Dynamite ich möchte das Sie die Zeit nützen mit Ihrem Team und die Neuen Informationen die wir von den Satyren über den Shedar Außenposten erhalten haben sichten, sie können über alle Ressourcen verfügen wenn Sie Technische Unterstützung benötigen wenden Sie sich bitte an Lieutenant Commander Taal!“ war das einzige was ich zu hören bekam ehe er den Kanal ebenso schnell wieder schloss wie er ihn geöffnet hatte. Die Shedar waren soweit mir die Berichte nicht abhanden gekommen waren ein Spezialgebiet von unserem Freiherren von Bernewitz, jedoch würde dieser sicherlich gern noch etwas logische Betrachtungsweise gebrauchen können und somit ließ ich Petty Officer Suvok, unserem neuen Leiter der Subabteiltung Astrometrie, ein Memo zukommen dass er bei von Bernewitz vorstellig werden sollte und ihm bei den Forschungen zu dem vom Captain angeforderten Themata behilflich zu sein. Kaum war das Memo abgeschickt betrat Tiri auch schon das Büro und brachte mir wie eh und je ein Lächeln entgegen. „Guten Morgen Commander.“ Begrüßte sie mich freundlich und meinte direkt „War das eben die Stimme des Captains?“ ich nickte zustimmend und antwortete „Ja, wie es scheint haben wir Saros nun hinter uns gelassen und sind wieder auf den Spuren der Shedar.“ Tiri grinste leicht „Na dass wird Leopold ja sehr freuen.“ Gab sie von sich und immer wieder brachte sie mich zum staunen wie vertraut sie doch mit den Namen der Wissenschaftler war. „hat er sich denn schon beschwert?“ fragte ich da ich die Eigenart vom edlen Herren schon kannte. „Nunja, er war nur ein wenig ungehalten dass die Forschungen auf Eis gelegt worden sind. Aber da war er nicht der einzige, zudem ist es mehr als nur verständlich wenn man im Dunklen gelassen wird.“ Erklärte sie mir und ich nickte zustimmend. „Ließ sich leider nicht vermeiden Tiri, die Protokolle eben.“ Gab ich von mir und sie nickte ebenfalls zustimmend. „Achja Rico, Saranja hat mir eine Nachricht zukommen lassen…“ fing sie an und lächelte breit „..sie bietet uns ihr Fachwissen an sofern wir es benötigen. Es würde ein Ruf reichen und sie nimmt sich Zeit für uns.“ Ein breites Lächeln stahl sich nun über meine Lippen, „nun dann, werde ich gleich mal bei ihr nachfragen. Ich denke unser Herr von Bernewitz aber auch Suvok wird es eine gewisse Freude bereiten wenn wir den beiden Saranja für einige Stunden an die Seite stellen.“ Tiri nickte und verschwand dann aus dem Büro während ich meinen Communikator betätigte und Saranja rief.

-tbc-
Lieutenant Commander Michaela Quinn
ChiefScienceOfficer, Chronist und Personalchef der U.S.S. Stardust

Charaktere:
Lieutenant Commander Rico Dynamite - CSO der U.S.S. Stardust[HC]
Lieutenant Samantha Cartwright - Sicherheitsoffizier der U.S.S. Stardust [NC]
Lieutenant Commander Saranja McLeod - Medizinischer Offizier der U.S.S. Stardust [NC]
Lieutenant Rosalie de Jarjayes - Counserlor der U.S.S. Stardust [GC]
Benutzeravatar
Michi
 
Beiträge: 1419
Registriert: Do 18. Aug 2005, 11:22
Wohnort: Hinterm Wald ganz links

Zurück zu USS STARDUST

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron