STA- Cdo. Arscosea Chakoty - CO- RPG33-Log01 SD: 12080.1063

CO: Arscosea Chakoty - XO: Jadzia Bennet

Moderatoren: John Connor, Operationsstab

STA- Cdo. Arscosea Chakoty - CO- RPG33-Log01 SD: 12080.1063

Beitragvon Chakoty » Fr 3. Dez 2010, 09:44

STA- Cdo. Arscosea Chakoty - CO- RPG33-Log01 SD: 12080.1063

Hauptpersonen: Jadzia, Tain, Rico, Erste Führer Bratan (NPC)

Nebenpersonen:

Wörter:


~~~~~~~~~ -------ERÖFFNUNGSLOG "Spuren in der ZEIT" -----------~~~~~~~~~~

=/\=USS Stardust / Quartier des CO´s / Tag 24 / 08:45 Uhr =/\=


Es verging nicht viel Zeit und der Kommandant des Anführenden Jemhadar Schlachtkreuzers meldete sich wieder.

„Ich habe eine Botschaft für den der sich Chakoty nennt, der Erste Führer Bratan
Wird sich in 30 Minuten eurer Zeitrechnung in den Ruinen von Avlosh treffen, die Koordinaten übermitteln wir euch. Er wünscht das nur eine kleine Abhandlung eures Schiffes zum Treffen kommt, keine Tricks und keine Waffen jeder Verstoß wird geahndet von den Chiasmar Jemhadar. „

„Wir haben verstanden. Stardust Ende“ beendete ich die Kommunikation und konnte den Einspruch von Chief Tain schon förmlich riechen.

Ich wandte mich um zu Ihm und meinte noch bevor er ein Wort gesagt hatte.

„Ich weiß Chief es ist ein Risiko was schlagen Sie vor ?“

[NRPG: dein Part wennst magst]

Nach dem unser CXO seine Ausführungen und sein Plan beendet hatte übergab ich die Stardust an Jadzia.

„Ich weiß das Protokoll würde dir den Vortritt lassen im Außenteam, da ich aber mit Bratan schon zu tun hatte und seine Eigenarten etwas kenne denk ich währ es sicherlich das beste wenn ich den Chief und das Team begleite. Haltet unser Signal ständig erfasst das Ihr uns wenn es brenzlig wird uns sofort rausbeamen könnt, wir bleiben auf Alarm Rot bis auf weiteres“ übergab ich die Stardust in die mehr als fähigen Hände von Jadzia.

„Chief bereiten Sie alles vor“ wandte ich mich wieder an den CXO.

„Chakoty an Lt.Commander Dynamite melden Sie sich im Transporterraum 1“ befahl ich, der Rest des Teams würde nur aus erfahrenen Sicherheitsleuten bestehen.


=/\=Planet HORECA / Ruinen von Avlosh/ Tag 24 / 09:20 Uhr =/\=

Nach dem Chief Tain alles vorbildlich vorbereitet hatte ließen wir uns auf den Planeten beamen.

Kaum war der Eindämmungsstrahl des Transporters verschwunden waren wir schon von Jemhadar umzingelt, sie unterschieden sich von den gewöhnlichen Jemhadar nur in dem das ihre Kampfanzüge einen etwas anderen Schnitt und die Farben Violett und Orange eingebettet waren.

„DURCHSUCHT SIE NACH WAFFEN“ schrie der Anführer.

Ich nickte dem Chief nur zu um ihm ein zeichen zu geben das keine Abwehr gestartet werden sollte.

„Sie sind sauber keinerlei Waffen gefunden Erster“ meinte der zweite

„Ich nehme an du bist der Chaktoy“ sprach er mich abfällig an.

„FleetCaptain Chakoty Kommandant des Föderationsschiffes Stardust, bringt uns zum Ersten Anführer Bratan, ich spreche nur ungern mit Untergebenen“ fauchte ich streng zurück.

Sofort knurrte der Jemhadar an und setzte zu einem Schlag an aus dem Augenwinkel sah ich das Chief Tain ihn Abwehren wollte was den Jemhadar ablenkte sofort duckte ich mich und fegte sein rechtes Bein mit einem Fußhieb weg so das er zu Boden viel.
Gefolgt von den Versuchen der Andern Jemhadar einzugreifen.

Dieser Versuch wurde sofort von den Lautstarken Gebrüllen unterbrochen.

„HALT, EUER BEFEHL WAR SIE ZU DURCHSUCHEN UND ZU MIR ZU BRINGEN. Der Mensch hat euch eine Lektion erteilt die ihr Ernst nehmen solltet. „ kam nun Bratan zum Vorschein.

Seine Rüstung war etwas Glamorous gefertigt um den Hals trug er eine Art Schmuckstück aus Silber mit einem Violetten Stein in der Mitte eingekreist von einem Halbkreis.

„Erster FÜHRER Bratan, es ist mir eine Ehre euch wieder zu sehen. Wie ich Sehe läuft die Revolution sehr gut für euch seit unserem letzten Zusammentreffen“ spielte ich auf die Tatsache an das er da nur der Stellvertreter war.

„Revoultion, ist wohl nicht das richtige Wort es geht um die Erleuchtung meiner Brüder und den wahren Weg zu unseren Göttern. Die Falschen Götter haben zulange über uns geherrscht und ihre Lügen verbreitet“ erwiderte der Anführer der Chiasmar Jemhadar mir.

„Was führt euch auf diesen Planeten Föderation?“ kam er ohne umschweife zum Punkt.

„Ich nehme an das gleiche wie euch ehrenwerter Erster Führer, wir würden mit eurer Erlaubnis die selben Ruinen untersuchen, Ihr wisst wir sind auch auf der Suche nach Informationen über die Shedar wie Ihr. Ich denke wir könnten uns gegenseitig behilflich sein!“ antwortete ich Ihm.

„Wie solltet ihr schwachen Menschen uns behilflich sein den wahren Weg der Erleuchtung zu finden ?“

„Versteht mich nicht falsch Ehrenwerter Erster Anführer, nur eines ist uns allen klar die Jemhadar sind einzigartige Krieger aber dennoch keine Forscher. LtCommander Dynamite ist einer der führenden Köpfe meines Schiffes sein Team besteht aus den besten der besten in unserer Flotte. Ihnen liegt das Forschen im Blut ich denke alle Erkenttnisse die die Jemhadar zwar auch ohne unsere Hilfe irgendwann finden würden findet mein Team in der Hälfte der Zeit. Wir sollten unsere Stärken Bündeln und die Schwächen des anderen ausfüllen. Wir sind nur ein Föderationsschiff hier draußen und Ihr weißt das die Gründer nicht erfreut sein werden über euren „Wahren Weg“ genau so wenig das wir Informationen darüber erlangen. Ihr könnt damit zwei fliegen mit einer Klappe schlagen, dies setzt aber ein gewissen Grundsatzvertrauen voraus das wir beließen haben wir sind unbewaffnet in eurer Hand. Jetzt liegt es bei euch das Angebot anzunehmen!“ erklärte ich mich und bot ihm eine große Hilfende hand an.

Ich wusste er würde annehmen den jeden Tag der verging gab er sich der Entdeckung der Jäger des Dominions Preis ihm lief die Zeit einfach buchstäblich durch die Finger.


Er zögerte blickte mich tief an.

„Wenn es der Wille der wahren Götter ist das diese Föderationsmenschen uns auf dem Weg der Erleuchtung begleiten dann sei es so. Wir erwarten eure Teams unser Lager ist im Norden der Ruinen ich schlage vor ihr schlagt eures im Westen auf. Erster Kalma informiert die Truppen“ befahl der Erste Anführer und wandte sich um.

Es dauerte nicht lange und wir standen an dem Punkt wo wir noch von den Chiasmar umzingelt waren alleine da.

„Glauben Sie wir können denen Vertrauen Sir ?“ neigte sich Chief Tain zu mir

„Wir werden Sehen Chief, wir werden Sehen. Treffen Sie alle nötigen Vorbereitungen um unser Camp zu sichern. Ich beame mich zurück an Bord und unterrichte Commander Bennet“ antwortete ich Ihn und beamte zurück auf mein Schiff.

[NRPG: Mission ist eröffnet auf viele Spannende Logs von euch, ich freu mich schon]
Bild
"der CO aus Leidenschaft, der USS. STARDUST "
Lieutenant Lellasis Ro´wen & MCPoS Yelris, PO1st Gaius Karan Agarthon(Character)
Schreiber der ÖSF, Ex-Basekäferfresser , Sicherheitler aus Leidenschaft !
Zwillingsbruder der ÖSF von Bart M.; Metatron der Gophi
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten!
"Stardust - Ein Schiff, eine Crew und ein Team!"
Für die Stardust leben wir! Für die Stardust schreiben wir!
„Fragt nicht, was euer Schiff für euch tun kann, sondern fragt lieber, was Ihr für euer Schiff tun könnt.“
Benutzeravatar
Chakoty
Operationsstab
 
Beiträge: 1454
Registriert: Mo 14. Apr 2003, 23:17
Wohnort: irgendwo in der Galaxie

Zurück zu USS STARDUST

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

cron