STA- Cdo. Arscosea Chakoty - CO- RPG33-Log02 SD: 12088.1365

CO: Arscosea Chakoty - XO: Jadzia Bennet

Moderatoren: John Connor, Operationsstab

STA- Cdo. Arscosea Chakoty - CO- RPG33-Log02 SD: 12088.1365

Beitragvon Chakoty » Sa 11. Dez 2010, 12:39

STA- Cdo. Arscosea Chakoty - CO- RPG33-Log02 SD: 12088.1365

Hauptpersonen: Jadzia, Tain, Rico, Erste Führer Bratan (NPC)

Nebenpersonen:

Wörter: 1.010


=/\=Planet HORECA / Ruinen von Avlosh/ Tag 24 / 10:00 Uhr =/\=



Ich war im Zelt des Ersten Führer Bratan zu Verhandlungen über die Kooperation unserer Kräfte.

„Erster Führer Bratan, wir wissen beide das wir uns auf dünnen Eis bewegen. Dennoch müssen wir unsere Anforderungen bündeln. Die Chiasmar haben nicht viel Gründe uns zu Vertrauen und an Ihrer stelle hätte ich wahrscheinlich genau so gehandelt und dennoch wenn wir euch verraten wollten hätten wir es schon längst getan und eine Armada von Dominionjäger wäre hier um euch auszulöschen. Wir benötigen vollen Zugang zu den Ruinen und teilen natürlich alle Erkenntnisse mit euch, hilfreich wäre wenn wir von euch im Gegenzug alles erhalten würden was eurer Volk schon über den wahren Weg in Erfahrung gebracht hat. Weiteres erbitte ich die Erlaubnis für meine Leute Waffen zu tragen um im Falle eines Dominion übergriff an euerer Seite mutig Kämpfen zu können. Ihr wollt ja sicherlich nicht das wir uns mit unserer Waffenstärke gegen euch wenden, ich könnte diese Ruinen erobern dennoch würde für uns beide Zeit verloren gehen die wir nicht haben“ Formulierte ich die Bitten mit starken gewichtigen Worten, ich wusste viel Diplomatie fruchtet nicht bei den Jemhadar man musste schon militärische Stärke präsentieren und den eisernen Willen

„Droht ihr mir Mensch? Meines Wissens hätte mein Schlachtkreuzer euer Schiff zerstört wenn ich nicht den Befehl gegeben hätte zu Stoppen“

„Nur weil wir keine Gegenwehr leisteten weil wir erkannten dass es sich um die Chiasmar handelte. Wenn ich gewollt hätte, hätte die Stardust ihr Schiff aus dem All gepustet vergessen Sie nicht Erster Führer Bratan, die Föderation gewann den Krieg nicht das Dominion „ entgegnete ich ihm herb.

„Nur weil die falschen Götter uns alle täuschten es lag nicht an meinen Brüdern die hätten …,.“

Ich unterbrach Ihn

„BRATAN…. Wir wollen uns auf die Gemeinsamkeiten konzentrieren nicht auf das was uns trennt. Ich bitte Ihnen Hilfe an ein großes Stück weiter auf der Suche nach ihrem wahren Weg zu kommen. Nehmen Sie das Angebot an oder wir verlassen den Planeten und holen uns Unterstützung beim Dominion. Sie Entscheiden!“ prellte ich mit der Faust auf den Tisch und sah ihn tief in seine Augen.

Es herrschte angespannte Stille, ich sah in seinen Augen dass er mich lieber im Kampf töten wollte als denn jetzt klein beizugeben und doch erkannte er dass er keine andere Wahl hatte.
„gelobt sei der wahre Weg! so sei es „ meinte er kleinlaut und ich wollte ihn nicht noch mehr im Stolz verletzten warum ich einfach nur danke.

Noch während ich aus dem Zelt von Bratan ging tippte ich auf mein Delta

„Captain Chakoty an Chief Tain“

“Chief Tain hier Sir “

“Chief, stocken sie unser Basislager mit allen nötigen Ressourcen auf die sie für wichtig halten. Wir müssen hier etwas Gas geben und alle Erkenntnisse herausfiltern die wir für unsere Mission wichtig sind. Wir treffen uns im Basislager“

„Alle erforderlichen Mittel ?“ hackte er nach und ich wusste das er auf Waffen anspielte

„Ja Chief…alle Mittel. Chakoty Ende“


=/\=Planet HORECA / Ruinen von Avlosh/ Basislager / Tag 24 / 10:30 Uhr =/\=


Der Weg zwischen den zwei Lager war doch ein Stück da wir auf verschiedenen Seiten der Stadt lagen. Es dauerte knapp eine halbe Stunde in der ich alleine durch die Ruinen wanderte.
Sofort viel mir auf das die Art wie die Ruinen sich uns darboten nicht einfach nur der Verfall über Jahrhunderte war, es musste eine massive Einwirkung von Waffenfeuer und Explosionen gegeben haben bevor diese Stadt aufgegeben wurde. Der Rest erledigte dann die Natur und die Zeit die ihren Teil einforderten

Chief Tain wusste zum Glück nichts von meinem kleinen Fußmarsch alleine durch die Ruinen und dennoch brauchte ich es. Das Protokoll sah zwar vor das der Kommandant keines Falls alleine durch ein unbekanntes Terrain streifte, ja eigentlich nicht mal das Schiff verlassen durfte. Dennoch ich war keiner dieser Kommandanten der nicht auf sich aufpassen konnte, mein ganzes Leben war ich in der Sicherheit und verglichen damit war ich erst kurz Captain eines Raumschiffes. Ich würde mir zu helfen wissen.

Ich kam an den Perimeter unseres Basislagers an und steuere zielstrebig auf das Kommandogrüppchen aus Commander Bennet , Chief Tain, LtCmdr. Dynamite zu.

„So die Herrschaften, schon irgendwelche ersten Erkenntnisse ?“

„Nein Captain, wir sind noch mit dem aufbau des Basislager beschäftigt „ antwortete jadzia mir.

„Sehr gut. Chief Tain sobald alle Vorbereitungen und Aufbauten erledigt sind, sorgen Sie dafür dass wir zwei Sicherheitsteams zu Verfügung haben. Commander Bennet, Chief sie schnappen sich einige Wissenschaftler, einen Techniker und das Sicherheitsteam und beginnen mit der Erforschung der Ruinen in Sektor 001 bis Sektor 003, LtCmdr. Dynamite ihr Team, das Sicherheitsteam und ich selbst beginnen in Sektor 004 bis 006. die Restlichen zwei Teams beginnen mit den Sektoren 007 bis 010. Alle Teams Meldung alle Stunde. Primäres Ziel ist vor allem die Shedar Technologie bzw. deren Einfluss hier zu finden. Untersuchungen über die ursprüngliche Rasse des Planeten sind sekundärer Natur. Noch Fragen ?““

[NRPG: euer Turn]

Ich sah Chief Tain schon wieder an das er kurz davor war seine Bedenken zu äußern an meiner Teilname schob aber sofort einen Riegel davor.

„Chief das war keine Wunsch, es war eine Feststellung das ich dabei sein Werde. Sie haben alle Ihre Befehle los geht’s“ forderte ich alle auf loszulegen.

Es dauerte nicht lange und das Grüppchen löste sich auf nur Rico blieb bei mir stehen.

„Sie suchen ihre besten Leute für unser Team aus, der Chief wird uns dann das Sicherheitsteam zu Verfügung stellen. Rufen Sie LtCmdr. Taal und fordern sie zwei Techniker an. Wir starten in 2o Minuten genau hier.“ Meinte ich und tippte auf die Karte in Sektor 004

Rico nickte mir zu und verschwand auch.

Ich kuckte mir noch etwas die Sektoren Karte über die Region an die Chief Tain erstellt hatte nach den ersten Scans und suchte die beste Route für mein Team und mich.

Nach dem ich es fertig hatte lud ich es mir auf den Tricorder und wartet auf die anderen
Teammitglieder.

---TBC---
Bild
"der CO aus Leidenschaft, der USS. STARDUST "
Lieutenant Lellasis Ro´wen & MCPoS Yelris, PO1st Gaius Karan Agarthon(Character)
Schreiber der ÖSF, Ex-Basekäferfresser , Sicherheitler aus Leidenschaft !
Zwillingsbruder der ÖSF von Bart M.; Metatron der Gophi
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten!
"Stardust - Ein Schiff, eine Crew und ein Team!"
Für die Stardust leben wir! Für die Stardust schreiben wir!
„Fragt nicht, was euer Schiff für euch tun kann, sondern fragt lieber, was Ihr für euer Schiff tun könnt.“
Benutzeravatar
Chakoty
Operationsstab
 
Beiträge: 1454
Registriert: Mo 14. Apr 2003, 23:17
Wohnort: irgendwo in der Galaxie

Zurück zu USS STARDUST

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

cron