HYP - Log 2 - Lt Tiru Raakar - Sec - 12097.1873

CO: Patrick O'Hara - XO: Hoshi Sato - DXO: Thomas W. Bentin

Moderatoren: John Connor, Thomas W. Bentin, Operationsstab

HYP - Log 2 - Lt Tiru Raakar - Sec - 12097.1873

Beitragvon C`Tan » Mo 20. Dez 2010, 17:47

Personen
Flinkfuß zu Ennien
Zara Monte
Alle restlichen, die beim Start auf der Brücke sind


Wörter 571



=^= Brücke - Nach dem Start =^=

Auf dem Hauptschirm zeigten sich nun die vertrauten Streifenmuster des Warpfluges und langsam löste sich der Bann der Anwesenden Personen auf der Brücke.
„Ankunftszeit?“ fragte schließlich unser Herr von seinem Stuhl aus.
„4 Stunden, 48 Minuten.“ war die kurze Antwort.
Eigentlich eine lange Zeit, andererseits wuchsen die Flugzeiten immer weiter um so weiter man vom galaktischen Kern entfernte. Der Detla- oder Gammaquadrant waren nicht undichter besiedelt als der Alphaquadrant. Wenn man sich allerdings immer weiter dem Rand der Galaxie näherte, konnten Flugzeiten zwischen bewohnbaren Welten, ganz zu Schweigen von Flotteninfrastruktur, unangenehm lang werden.
„Dann haben wir noch ein wenig Zeit.“ meinte er und drehte sich in die Richtung von Herrin Hoshi und Bentin. „Besprechung in 10 Minuten.“ meinte er. Merkwürdigerweise nickten nicht nur die beiden Bestätigend, sondern auch Zara, die neben mir stand und eben meine bisher umfasste Hand, losließ.
Ich sah sie verwunderte an, sie aber strahlte mich an, als hätte sie einen klingonsichen Pin-Up-Kalender gefunden.
„Lieutenant?“ wurde ich angesprochen, während ich versuchte Zaras Gesicht zu lesen. Es war me, in Herr.
„Mein Herr?“ antwortete ich und verbiss es mir, gleich meine Fehler auszukorrigieren.
„In meinen Raum.“ befahl er erfrischend knapp und ging voran.
Ich sah ihm für einen Moment nach und überlegte, ob Herrin Saitou ihm von meinem „schubsen“ auf der Sternenbasis erzählte. Kurz blickte ich zu Zara und folgte meinem Herrn, bereit die Peitsche zu erhalten.

=^= Bereitschaftsraum des Captains =^=

„Lieutenant…“ begann er nachdem er zu seinem Tisch ging, und sich in einer merkwürdigen Bewegung auf die Tischkante lehnte. „… ich wollte sie eigentlich noch vor dem Abflug sprechen...“
Beschämte senkte ich mein Haupt. „Ich weiß.“
„… aber Notrufe warten nicht und dieses Gespräch lässt sich unterwegs genau so gut führen, wie noch vor dem Start.“
Ich schwieg und sinnierte darüber, wie hart die Strafe ausfallen konnte.
„Ich bin sicher, sie haben von dem Weggang Commander McAllisters mitbekommen.“ erzählte er mir während sein Schwanz sich seltsam ringelte.
„Ja“
„Nun…“ Er umrundete nun seinen Tisch und nahm platz. Vor ihm lag ein Pad. „.. ich habe den Eintrag von Commodore Chakoty in ihrer Dienstakte gelesen.“
„Dafür büßte ich bereits.“ antwortete ich um ihn dezent darauf hinzuweisen, dass er mir endlich meine Strafe mitteilen sollte und nicht noch alte Vergehen aufwärmen sollte.

Er sah mich prüfend an, drehte dabei seinen Kopf etwas zur Seite und seine Nase wackelte etwas witzig hin und her. „Fühlen sie sich bereit?“
„Ja.“ Strafen zu erhalten, war ich immer gewohnt gewesen.
„Gut.“ war die Antwort. „Sie haben als dienstältester Offizier vorübergehend das Kommando in der Sicherheit.“ kam es von ihm.
„Ich nehme die Straf…“ weiter kam ich nicht und realisierte erst dann, was eben gesagt wurde. Was war das? „Bitte?“
Mein Herr wirkte ungeduldig. „Haben sie bereits zu oft mit dem Phaser das Ohr geputzt, Lieutenant?“
Ich antwortete nicht.
„Es kann eine Weile dauern, bis wir Ersatz für McAllister bekommen. Also geben sie ihr Bestes.“ meinte er, nachdem er während er sich erhob und den Tisch umrundete. „Enttäuschen sie mich nicht.“ fügte er noch hinzu und reichte mir seine Tatze.
„Sir…“ Ich erwiderte den Griff hielt seine Pfote lange genug um die Krallen unter dem Fell zu spüren.
„Die Führungsoffiziere besprechen sich und warten vermutlich schon.“ meinte er und ging an mir vorbei in die Richtung der Tür …
C`Tan
Lt. Tiru Raakar
C`Tan
 
Beiträge: 916
Registriert: Do 11. Dez 2003, 22:29

Zurück zu USS HYPERION

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron